10. Mai 2012

Kleiner Test.

Heute gibt es mal was neues. Ich möchte meinen Blog ja so abwechslungsreich wie möglich gestalten.
Deshalb gibt es heute mal einen Beauty Post. Letztens im DM habe ich kleine Sachets gefunden, die man sich mitnehmen konnte, um die neue "BB Cream" von Loreal zu testen.
Ich wollte schon immer mal diese "BB Cream", von der so viele schwärmen, ausprobieren, sehe es aber nicht ein da 10 Euro für hinzublättern. Also 2 Sachets in die Tasche gepackt und gespannt nach Hause.



Dort wurde ich dann ziemlich enttäusch.
Der Auftrag ist alles andere als angenehm. Es fühlt sich eher an, wie ein Peeling.
Und der Farbton "light" ist meiner Meinung nach auch nicht besonders hell. Ich geh schon ab und zu auf die Sonnenbank, gehöre also nicht mehr zu den ganz hellen Mädels, aber selbst für mich war die Creme ein wenig zu dunkel.
Zusätzlich bekam ich die Tage dann noch einige Pickel, wobei ich nicht sagen kann, ob das von der Creme kommt oder andere Gründe da sind...

Zusammenfassend kann ich nur sagen: nicht besonders zu Empfehlen.
Habt ihr euch die "Neuheit", die eigentlich keine ist, auch schon zugelegt? Wie kommt ihr mit dem Loreal-Produkt klar? Ich bin gespannt auf eure Meinungen!

Kommentare:

  1. süßer blog, schau doch auch bei mir vorbei ich habe im moment ein gewinnspiel am laufen vielleicht machst du mit :*

    karakediii.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Lustig! Ich hatte genau das Selbe in einer Zeitschrift und habe es heute ausprobiert. Die Körner beeinhalten wohl die Farbe die obwohl mit "light" bezeichnet wirklich recht braun werden beim Auftragen. Das Körnige geht gar nicht und ist wirklich unangenehm. Werde es weder zuende nutzen noch kaufen.

    Liebe Grüße

    Sandra

    www.erdbeerfeeswelt.com

    AntwortenLöschen
  3. klingt wirklich nicht sehr gut =//

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja doof...aber für helle Haut gibt es generell nicht so viel Auswahl

    AntwortenLöschen