26. Oktober 2012

Kleiner Test.

Hallo ihr Lieben!

Dm hat mir vor Kurzem die neuen Teelichte (bedingungslos) zum Testen geschickt und ich wollte nun gerne darüber berichten. Was einem direkt auffällt ist, dass sie sich nicht, wie typische Teelichte in dieser Aluhülle befinden, sondern in einer durchsichtigen Hülle. Das finde ich schonmal sehr gut, weil der Unterschied besonders bei bunten Teelicht-Gläsern auffällt. Mit den alten Teelichtern dachte ich mir immer: "Wofür kaufe ich mir eigentlich Bunte Gläser, wenn die Farbe eh nicht zur Geltung kommt?"
Dies hat nun ein Ende. Die Brenndauer soll laut Packung mindestens 6 Stunden betragen.
Bei mir waren es leider nur etwas über 5 Stunden. Aber finde ich trotzdem völlig Okay!
Ein Minuspunkt ist jedoch, dass man die Teelichte nicht mit Duftlampen verwenden darf.
Jetzt, wo ich mir die Yankee Candle Duftlampe gekauft habe, sehr schade. Allerdings habe ich noch genug andere Teelichte, sodass ich die in der Klarsichthülle lieber für schöne Gläser benutze :)



Alles in allem gibt es von mir eine Kaufempfehlung! Vor allem jetzt wo der Winter naht finde ich es sehr schön das ganze Zimmer in dem angenehmen Licht zu erleuchten. Romantische Stimmung garantiert! :)


XOXO, Anna :*

Kommentare:

  1. Das mit den durchsichtigen Hüllen klingt wirklich gut, sieht oft nicht schön aus, wenn man die Aluhüllen durch die schönen Gläser sieht.
    Was kosten die Teelichter denn und warum darf man sie nicht für Duftlampen verwenden?

    AntwortenLöschen
  2. die hab Ich gestern auch bekommen ♥ muss sie aber erst noch austesten :)

    AntwortenLöschen
  3. Nice blog!! would you mind following each other via bloglovin? :)

    Love,
    Malin @ http://fashionfied.tk

    AntwortenLöschen
  4. 5 Stunden finde ich auch in Ordnung. Normale Teelichter brennen ja nur 2 bis 3 Stunden...

    AntwortenLöschen